Akademie für Lernende Demokratie

Kommunikation + Institutionalisierung

Noch ist das Konzept einer Lernenden Demokratie wenig bekannt. Um das Anliegen einer Lernenden Demokratie darum auf die politische und akademische Agenda zu setzen brauchen wir einen dritten Strang, den der Kommunikation und Institutionalisierung.  Denn wie ein Hocker, steht auch die Akademie auf drei Beinen fester und ausgeglichener. Insbesondere das Werben für und Erläutern der Vision einer laufend sich selbst verbessernden demokratischen Gesellschaft steht dazu im Mittelpunkt. Ziel ist, damit das Wirken von Demokratieentwicklern solide zu professionalisieren, um so die politische und organisationale Nachhaltigkeit zu sichern und so die Prinzipien einer lernenden Organisation auf uns selbst konsequent anzuwenden.

Im Rahmen des Global Forum on Modern Direct Democracy im September 2018 in Rom konnten wir dabei in diversen Formaten bereits dafür werben. Die Früchte gehen auf: Das internationale Interesse am Übertragen der Lernenden Demokratie auf andere Länder ist groß - Gespräche mit Partnern in Indien, Taiwan und Süd-Korea sind über Democracy International angelaufen. Für das nächste Global Forum in Taichung, Taiwan, Oktober 2019, planen wir darum ein - für den asiatischen Markt ausgerichtetes - Probe-Angebot vorzustellen. 

Impressum

Democracy International ist ein eingetragener Verein (e.V.) mit Sitz in Deutschland

Gürzenichstraße 21 a-c
50667 Köln
Deutschland
Tel: +49 (0) 221 669 66 50
Fax +49 (0) 221 669 665 99
Email: contact@democracy-international.org

Amtsgericht Köln
VR-Nr. 17139

Zum vollständigen Impressum

Bankverbindung

Democracy International e.V.
IBAN: DE 58370205000001515101
BIC: BFSWDE33XXX

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 1515101
BLZ: 37020500

Informieren

Sie sich mit unserem Newsletter über Neuigkeiten und anstehende Veranstaltungen unserer Akademie.

Subscribe

Folgen Sie uns!