Akademie für Lernende Demokratie

Trainings für Demokratieentwicklung

Trainings für Demokratieentwicklung

30-09-2019

Wir bieten Trainings über das Gestalten von Beteiligungsprozessen für Mitarbeiter von Verwaltungen und politischen Institutionen sowie für andere Entscheidungsträger an. (Bürger)beteiligung - wenn sie richtig angepackt und durchgeführt wird - ist eines der Kernelemente von Demokratieentwicklung. In der Zukunft möchten wir unser Angebot auf weitere thematische Schwerpunkte, die auch zentral sind um eine Lernende Demokratie aufzubauen und zu gestalten, ausweiten​.

Unsere Trainings und Workshops werden in unterschiedlichen Formaten abgehalten, die je nach Bedarf der Teilnehmenden und nach der inhaltlichen Ausrichtung, gewählt werden: 

  • TOOL-SCHOOL: Erlernen von Fähigkeiten und Werkzeugen für partizipatorische Demokratieentwicklung (2-3 Tage).
  • TOOL-SHOP: Workshop in dem anhand eines eigenen Falles ein konkretes Set an Methoden und Prozess-Design-Skills erworben werden (1-2 Tage).
  • DEMOCRACY-JAM: Entwickeln einer Agenda für ein spezifisches Demokratieentwicklungsproblem (1-2 Tage).
  • DEMOCRACY-CAMP: Austauschen von Innovationen und voranbringen eigener Beteiligungsprojekte. Begleitet wird man dabei von Coaches und Experten und arbeitet gemeinsam mit anderen Demokratie-Entrepeneuren (2-3 Tage).
  • DEMOCRACY-SCHOOL: Theorie und Praxis von Demokratieentwicklungsstrategien. Das ganze wird durch tatsächliche Fälle illustriert und an zentralen Demokratieentwicklungsherausforderungen getestet (3-5 Tage). Es ist angedacht, dass eine solche School im Anschluss an das Global Forum on Modern Direct Democracy in Bern 2020 stattfindet. Näheres wird bekannt gegeben. 

Unten finden Sie die Trainings, die wir im Moment anbieten. Wir sind gerade erst dabei diesen Trainings-Bereich der Akademie aufzubauen, deswegen können wir noch nicht all zu viele Informationen bieten. Sobald genaueres feststeht, werden Sie hier genauer informiert. Wenn Sie bereits Interesse an einem der Themen haben kontaktieren Sie bitte fuhrmann@democracy-international.org.​ Zunächst werden wie Workshops je nach Nachfrage und Bedarf planen. 

Wir bieten außerdem auch "Hausbesuche" an: wenn ihre Behörde, Team oder Organisation beispielsweise eine anstehende Bürgerbeteiligung hat, für die sie Unterstützung benötigt, können wir Unterstützung und Trainings direkt darauf zugeschnitten anbieten. 

Wenn Sie Interesse an einem der Trainings haben oder generelle Fragen und Anmerkungen kontaktieren Sie und unter:  fuhrmann@democracy-international.org

 

 

Teaser

Wann macht Bürgerbeteiligung Sinn? Und welche Art von Beteiligung ist in meinem Fall hilfreich?
Wie finde ich passende Moderatoren und Experten für meinen Beteiligungsprozess? Und wie beauftrage und kontrolliere ich die Prozesse?
Wie entwerfe, organisiere und moderiere ich selbst Beteiligungsprozesse?
Wie kann ich Beteiligungssatzungen und -leitlinien erstellen, um Beteiligung zu verstetigen?
Wie bekomme ich die Zustimmung meiner Vorgesetzen aber auch der Öffentlichkeit? Wie baue ich eine Beteiligungskultur in meiner Institution oder...
Kooperation zwischen der Evangelischen Akademie Loccum, Procedere und der Akadamie Lernende Demokratie. Nach 12 Jahren Loccumer WerkstattTagung wird...

Impressum

Democracy International ist ein eingetragener Verein (e.V.) mit Sitz in Deutschland

Gürzenichstraße 21 a-c
50667 Köln
Deutschland
Tel: +49 (0) 221 669 66 50
Fax +49 (0) 221 669 665 99
Email: contact@democracy-international.org

Amtsgericht Köln
VR-Nr. 17139

Zum vollständigen Impressum

Bankverbindung

Democracy International e.V.
IBAN: DE 58370205000001515101
BIC: BFSWDE33XXX

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 1515101
BLZ: 37020500

Informieren

Sie sich mit unserem Newsletter über Neuigkeiten und anstehende Veranstaltungen unserer Akademie.

Subscribe

Folgen Sie uns!